Werksleiter (m/w/d) im Großraum Darmstadt

Für unsere Arbeit gibt es eine Überschrift: INDIVIDUALITÄT!

Wir stellen uns bewusst den Wünschen + Ansprüchen an eine moderne Personalberatung + kombinieren mit großer Leidenschaft Rekrutierung mit Zukunftstrends. 

Wir leben aktive Kooperationen mit Menschen aus (Welt)Konzernen + Unternehmen aus Industrie + Wirtschaft. Deutschlandweit!

Wir treten an, um Menschen mit Menschen zusammen-zu-bringen. Um Menschen zu ermutigen, Ihre Lösungen zu leben…

Wir besetzen diese Vakanz in der Direktvermittlung.

Unser Mandant gehört zu den innovativen Vorreitern in seinem Segment und zählt zu einem der größten Arbeitgeber der Region – der Produktionsstandort mit seinen rund 200 Mitarbeitern wurde rückblickend beständig weiterentwickelt und ausgebaut. Zur internationalen Unternehmensgruppe gehören weitere 18 Standorte.

Das Unternehmen ist auf Wachstumskurs (!) – Kurzarbeit oder Entlassungen aufgrund von Corona gab bzw. gibt es nicht.

Sie übernehmen die strategische + operative Leitung des Produktionsstandortes
und damit
die Verantwortung für…
 

Sicherheit

Umwelt

Produkt-qualität

Service

Kosten

Führung

… schwerpunkte

  • Ihre Aufgabe ist es, Sorge zu tragen, dass Produkte in guter Qualität, zu wettbewerbsfähigen Kosten + unter Einhaltung der zugesagten Liefertermine gefertigt werden. Sie meistern den Weg, der dem stetigen Wandel der sich ändernden Rahmenbedingungen unterliegt!

  • In einer komplexen + volatilen Welt sind Sie in der Lage, das

    Routinegeschäft aufgrund von resistenten Systemen abzuwickeln, um Ihre Aufmerksamkeit auf die Ausnahme- bzw. Sonderfälle zu richten. Sie haben sich von der Illusion verabschiedet, dass das Unplanbare planbar ist.

  • Sie halten den (Gesamt-)Überblick trotz steigender Geschwindigkeit im Tagesgeschäft.
  • Eines Ihrer Wirkungsfelder ist es, die Bedingungen + die Haltung für exzellente Prozesse zu schaffen + zu pflegen. Exzellent im Sinne von „robust, schlank + fehlerfrei zu produzieren“. Flexibilität statt „war-schon-immer-so“ in den Fokus einer wertschöpfungsorientierten Produktion zu stellen.

  • Ziel ist es, den Standort tagesaktuell, den Blick-nach-vorne-gerichtet + mit den relevanten Daten in Echtzeit präzise zu steuern

  • Ein wichtiger Punkt ist das tägliche Miteinander + das daily Doing in der Produktion. Hier findet ein kontinuierliche Optimierungsprozess statt: Wo stehen wir heute? Was ist unser Ziel? Welche Verbesserungen können wir morgen angehen? Es stellt – neben Vertrauen, Transparenz + Offenheit – ein hoher Anteil der Kultur dar, in der Produktion unablässig besser zu werden. Sie leben dies vor!

  • Auf Ihrer Agenda stehen auch die Themen Ordnung, Sauberkeit, Arbeitssicherheit, Unfallverhütung + Umwelt- + Brandschutz. Eine NULL-Unfall-Philosophie wird voran-getrieben.

  • Technische Fort-Entwicklung + gesellschaftlicher Wandel wirken in die Führungskultur in der industriellen Verarbeitung. Sie sind  in der Lage, vielschichtig zu kommunizieren, zu motivieren + vielfältige Rollen einzunehmen, u. a. Chef, Coach, Übersetzer von Strategie + Vision, Team-Mitglied…

  • „Kommunikation auf Augenhöhe“ ist kein Buzzwort – vernetztes Arbeiten, Austausch von Erfahrungen bzw. Lessons Learned, Bereitstellung von Informationen ist für Sie state-of-the-art. Hier beziehen Sie auch die sozialen Medien ein, um zusammen bzw. gemeinsam zu lernen + die Weiterentwicklung der Kollegen, der Teams zu fördern. Sie unterstützen den Wunsch Ihrer Mitarbeiter nach persönlichen Erfolge

… design

  • Wirtschaftsingenieurwesen- oder BWL-Studium
  • Erfahrung in der Rolle des Betriebsleiters, Produktionsleiters oder Werkleiters der verarbeitenden Industrie  (Kunststoff-Industrie, Prozessfertigung)
  • Erfahrung innerhalb von MATRIX-Strukturen im internationalen Umfeld zu arbeiten: Lokal handeln – global denken
  • Ausgeprägtes Gespür für permanente Optimierung + Weiterentwicklung von Strukturen + Prozessen
  • Erfahrung/solide Kenntnisse im Lean Management + Projektmanagement
  • Coaching
  • Pragmatisch, Hand-on
  • Sozialkompetenz + Empathie
  • Neues Denken zulassen
  • Lebenslanges Lernen
  • Beurteilungskompetenz
  • Flexibilität
  • Loslassen können, um Freiräume für Mitarbeiter zu schaffen statt konkreter Vorgaben
  • Mit Diversität umgehen können
  • In der Lage sein, Wertschätzung zu zeigen
  • Fähigkeit + Willen zur Selbstreflektion 
  • Aufgeschlossenheit für virtuelle Möglichkeiten, Technik, soziale Medien etc.
  • Fähigkeit, die Dynamik durch neue Technologien nutzen

  • Deutsch + Englisch verhandlungssicher
  • SAP
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, Lebenslauf in deutscher + englischer Sprache, inklusive Angabe Ihrer Verfügbarkeit. Das angestrebte Jahreseinkommen, Ihre Wechselmotivation klären wir sehr gerne im persönlichen Dialog. 

Ich bitte Sie zu entschuldigen, dass – aufgrund von ganztägigen Terminen – unsere aktuelle Reaktionszeit bis zu 10 Tagen dauern kann.

Ein spannender Austausch liegt vor uns – schreiben Sie mir!

sabine steigner
telefon: 06322 7914613
handy: 0171 2696882
 
 
Unser Beitrag für Sie: Wir begleiten Sie als Coaches durch die Boarding-Phase!
 
 
 
 
Welcome as you are.
photo@krzysztof-kowalik